Re: Sissach


Guerbetaler
 

Am 06.01.2022 um 22:08 schrieb Guerbetaler via groups.io:
I don't know what it served for but can hardly imagine anything else than excavation loading.
EA 5/2000: In Schlatt soll eine ehemalige Tongrube mit Ausbruchmaterial des Strassentunnels der Umfahrung Sissach gefüllt werden, wozu ein Anschlussgleis erstellt wird. Ab Mitte 2000 verkehren LOKOOP-bespannte Blockzüge ab Sissach via Olten VL—Regensdorf—Seebach—Schaffhausen nach Schlatt, möglicherweise mit den geleasten, neuen Re 486 (Typ DB-E 145).

EA 6/2001: Die Züge von Sissach nach Schlatt mit Aushub aus dem Chienberg-Strassentunnel (Umfahrung Sissach) fahren seit Februar sporadisch; gefüllt werden die Wagen jeweils am Vormittag. Täglich werden die Züge voraussichtlich nächstes Jahr fahren.

short: Excavation from Chienberg street tunnel was shipped to Schlatt (Thurgau), traction by Lokoop. This company ended its activity on 13 October 2002 and SBBC took over. EA 4/2004 reported that the transports had ended.

Markus, Gürbetal

Join main@SwissRail.groups.io to automatically receive all group messages.