NINA


Giger-Baumann <giger.baumann@...>
 

BahnCH
Die drei NINAs der TMR (MO) sollen mit zinslosen, rückzahlbaren Darlehen des Bundes und des Kantons Wallis finanziert werden. BLS und TRN sorgen selbst für die Finanzierung (Abschreibungsmittel). Die E-Ausrüstung kommt von Traxis (NL). Zu wem gehört eigentlich Traxis heute?
 
Zeitungsmeldungen zufolge verhandelt Bombardier mit DaimlerChrysler über den Kauf von ADtranz. Pratteln und Oerlikon (ADtranz) wären dann kurz vor der Stillegung noch unter dem gleichen Dach wie Villeneuve (Bombardier)! In Pratteln soll aber eine Auffanggesellschaft den Fahrzeugunterhalt sowie Fertigungsaufträge von ADtranz übernehmen. Stadler Bussnang/Altenrhein übernimmt einen Teil der Fertigung (inkl. Personal) von Oerlikon und wird damit unabhängiger von ADtranz.
 
SwissRail
The 3 NINA's of TMR (MO) will be bought with loans without interest from the Confederation and the canton Valais. BLS and TRN buy with their own money. Electric gear comes from Traxis (NL). Who owns Traxis today?
 
Newspapers today told that Bombardier negotiates about buying ADtranz from DaimlerChrysler. So the plants in Pratteln und Oerlikon (ADtranz) would be - shortly before laid down - in the same family as Villeneuve (Bombardier). In Prattlen an new company wants to take over maintenance and part of the production for ADtranz. Stadler Bussnang/Altenrhein took over a part of Oerlikon production (including staff) and by this will be more independent from ADtranz.
 
Markus Giger

Join main@SwissRail.groups.io to automatically receive all group messages.